Radkarte: Downloads

Warnung

Für die Downloads gilt die Warnung die auch bei der original Radkarte schon zu lesen sind:

Achtung: Bei der hier herunterzuladenden Karte handelt es sich um ein Experiment. Ich kann leider keine Garantie für die Funktionsfähigkeit der Karte geben. Es ist vielmehr zu erwarten, dass die Karte sowohl bei den zugrundeliegenden Geodaten, als auch bei der Umsetzung dieser Daten in das für Garmin GPS Geräte geeignete Format Fehler aufweist. Bitte nutze die unten angebotenen Kartendaten nur, wenn du mit den dadurch entstehenden Problemen umgehen kannst. Es kann durch die Verwendung dieser Karte zu Abstürzen des GPS Geräts kommen. Wenn du dann keine Möglichkeit hast, die Kartendaten wieder von deinem GPS Gerät zu entfernen, könnte das GPS Gerät für dich unbrauchbar werden. Ich empfehle daher, die Kartendaten auf eine externe Speicherkarte zu installieren, die du bei Problemen wieder aus deinem GPS Gerät entfernen kannst. Trotzdem kann ich auch bei so einem Vorgehen keine Haftung übernehmen. Generell empfiehlt es sich, zusätzlich zu dem GPS Gerät eine andere Orientierungsmethode vorzuhalten, z.B. in Form von Papierkarten oder vorhandener Ortskenntnis. Das Auto-Routing der Radfahrkarte funktioniert zwar oft, kann aber auch spektakulär fehlschlagen. Daher sollte man sich darauf nicht verlassen. Die von der Auto-Routing Funktion des GPS Geräts ermittelte Route sollte als Vorschlag gesehen werden. Da die grundlegenden Geodaten für das Fahrrad-Routing nicht vollständig und nicht überall richtig erfasst sind, kann es zu unsinnigen oder sogar gefährlichen Routenvorschlägen kommen. Bitte passe deine Route an die tatsächlich vorgefundenen Verhältnisse an und glaube nicht alles, was dir dein GPS Gerät erzählt.

Dateien zum Download

Es gibt mittlerweile zwei Arten von Karten. Die klassische Karte („singleMap“), die die Basiskarte und eingezeichnete Radrouten enthält und der neuere Ansatz der verschiedene „Layer“ durch unterschiedliche Karten anbietet.

Datei zum direkten Überspielen aufs GPS Gerät

Die gmapsupp*.img Dateien sind zur direkten Installation auf das GPS Gerät vorgesehen. Auf einer Speicherkarte wird ein Verzeichnis  mit dem Namen „garmin“ angelegt, in das die ausgepackte Datei kopiert wird. Damit steht die Karte beim nächsten Start des GPS Geräts zur Verfügung. Die Speicherkarte kann entweder im GPS Gerät selber beschrieben werden (über den USB-Massenspeichermodus des Geräts) oder in einem externen Kartenleser. Für alle deren Geräte nicht mit mehreren Karten zugleich umgehen können, gibt es die singleMap ohne Overlays.

Datei zur Integration in das Programm RoadTrip oder BaseCamp (.gmap)

Die Installation erfolgt nach Auspacken der ZIP-Datei auf dem Mac durch einfachen Doppelklick. Eine eventuelle ältere Version der Radkarte wird dabei überschrieben. Um die Karte installieren zu können, muss RoadTrip (oder besser, weil vielseitiger) BaseCamp von Garmin installiert sein.

Bei BaseCamp für Windows kann die Karte durch verschieben des entpackten Ordners nach “C:\Users\AppData\Roaming\Garmin\Maps” installiert werden.

Dateien für die Programme QLandkarte GT (Linux, OS X, Windows) und MapSource (Windows)

Die in der Zip-Datei enthaltenen Dateien lassen sich für MapSource mit dem MapSetToolKit installieren. Alternativ diese Batch-Datei mit Administratorrechten in dem Ordner mit den IMG-Dateien ausführen oder JaVaWa MapConverter verwenden.

Für QLandkarte GT ist keine weitere Verarbeitung notwendig.

Entwicklungsdateien

Wo man die Stylefiles für mkgmap bekommt und weitere Informationen wie man eigene Karten aufbauend auf dieser erstellen kann werden in einem eigenen Artikel gepflegt.

Aktualisierung / Updates

Die Deutschlandkarten werden jeweils Montags und Freitags am Vormittag automatisch neu generiert. Alle anderen einmal die Woche.

Maps for Germany (DE) are updated monday and friday in the morning. All other maps once a week.

Benutzung

Die Anleitung ist in einem separaten Eintrag zu finden.

Downloads

Karte gmapsupp Qlandkarte GT / MapSource BaseCamp
Basiskarte DE NL B F L CH A CZ PL DK IT DE NL B F L CH A CZ PL DK IT DE NL B F L CH A CZ PL DK IT
Höhenlinien (Daten von Viewfinder Panoramas) DE NL B F L CH A CZ PL DK IT DE NL B F L CH A CZ PL DK IT
Radrouten DE NL B F L CH A CZ PL DK IT DE NL B F L CH A CZ PL DK IT
Steigungen DE NL B F L CH A CZ PL DK IT DE NL B F L CH A CZ PL DK IT
All-In-One (alle vorherigen Karten) DE NL B F L CH A CZ PL DK IT
FixMe Layer DE NL B F L CH A CZ PL DK IT DE NL B F L CH A CZ PL DK IT
SingleMap DE NL B F L CH A CZ PL DK IT DE NL B F L CH A CZ PL DK IT DE NL B F L CH A CZ PL DK IT
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

63 Responses to Radkarte: Downloads

  1. johannes sagt:

    Da ich das auch schon in einem anderen Kommentar gelesen habe: Vermute das die mkgmap-Version letzte Woche schuld ist, habe ja kaum etwas geändert. Wenn das diese Woche so bleibt würde ich bitten mit Koordinaten/wiederfindbaren Beispielen bescheid zu sagen, dann versuche ich das nachzuvollziehen.

  2. dirtbikermp3 sagt:

    Das hat sie bei vielen Usern so das von einem Fehler in der Karte auszugehen ist. Wenn man die Details auf Mittel stellt sind die weissen Flächen weg.

  3. johannes sagt:

    Sind die weißen Flächen zufällig, oder an bestimmten Orten?

  4. jopi56 sagt:

    Fehler bei mir: N52.28447 E7.45481 Maßstab: 150m Kartendetails: Mittel

  5. johannes sagt:

    I checked the „Nullsoft“ Howto, the steps to create maps are missing as far as I can see, so I won’t create a Map-Installer in the near future.

  6. johannes sagt:

    @jopi: kann es sein das es ein MapSource spezifisches Problem ist? Mit BaseCamp kann ich da (Rheine Osnabrücker Str. Ecke Friedrich-Ebert-Ring) keine Darstellungsfehler entdecken.

  7. jopi56 sagt:

    @johannes: Danke für eine Antwort. a) ich habe auf drei Rechnern das gleiche Problem mit MapSource. Es ist kein einzelnes Rechner-Problem. b) BaseCamp gefällt mir überhaupt nicht. Es funktioniert jedoch dort auch bei mir einwandfrei. c) Deine Radkarte ist z.Zt. die einzige Karte, welche in MapSource nicht funktioniert. Alle andere gehen ja. d) in deiner Einleitung ist eine „Integration in das Programm MapSource für Windows“ gegeben, also gehe ich davon aus, daß die Karte auch dort funktionieren sollte.

  8. Jost sagt:

    Eine super Karte, in der aktuellen Version vom 7. April werden jedoch ein Teil der Radwege nicht richtig (d.h. nur als Pfad, nicht als Radweg) dargestellt, das auch nur im Garmin, nicht in Basecamp, da ist alles o.k. Das Problem tritt bei Wegen (highway=path,foot=designated,bicycle=designated) auf. Hier ein Beispiel:

    In der Garminkarte korrekt (=Radweg): http://www.openstreetmap.org/browse/way/8161281

    In der Garminkarte nicht korrekt (=Pfad): http://www.openstreetmap.org/browse/way/106175458 http://www.openstreetmap.org/browse/way/5180492 http://www.openstreetmap.org/browse/way/8161284 u.v.a.

  9. johannes sagt:

    @Jost: Kannst du ein System dahinter erkennen wo es auftritt und wo nicht? Also bestimmte Tags, in Relationen oder nicht usw. Hätte gerade erst gedacht der layer-Tag könnte es sein, aber da passt das dritte Beispiel ja wieder nicht.

  10. Jost sagt:

    @johannes: Wie ich jetzt herausgefunden habe, tritt das Problem (jetzt auch in der Basecamp-Karte) auf, wenn der Weg Teil einer Radweg-Relation ist.

    Korrekt abgebildeter Weg (keine Relation): http://www.openstreetmap.org/browse/way/8161281 bzw. nur Teil einer Fußweg-Relation: http://www.openstreetmap.org/browse/way/81244454

    Verkehrt (Teil einer Radweg-Relation): http://www.openstreetmap.org/browse/way/48116993

  11. johannes sagt:

    Danke für den Hinweis, da schaue ich dann ‚mal genauer hin, könnte gut ein Fehler im Style sein.

  12. Pingback: Radkarte: Update 19.04.2011 « Johannes Formanns Webseite

  13. johannes sagt:

    @Jost: Das Problem müsste mit der Aktualisierung am Freitag behoben sein.

Kommentare sind geschlossen.