Radkarte: Anleitung

Wie auch schon beim Radfahrer beschrieben wurde, gibt es für die Radkarte nur wenige Dinge zu beachten:

  • Das Routing ist darauf optimiert, dass man als Verkehrsmittel Auto wählt und die schnellste Verbindung wählt. Das ergibt dann Verbindungen bei denen Radwanderwegen etwas bevorzugt werden, und damit die Streckenführung meistens schön ist. Wer Radwanderwege bevorzugen will, auch wenn es weite Umwege bedeutet kann „Autobahnen bevorzugen“ nutzen.
  • Für die kürzeste Verbindung wählt man am besten das Verkehrsmittel Fahrrad und kürzeste Strecke.
  • Die Optionen „Kehrtwenden vermeiden“ und „Autobahn vermeiden“ sollten nicht aktiv sein.
  • „Fahrgemeinschaftsspuren vermeiden“ schließt alle besonders schlechten Straßen und Pfade aus. Wenn die Oberfläche unbekannt ist und der Pfad Teil einer Radroute ist oder explizit für Fahrräder getagt wurde, wird angenommen der Pad sei akzeptabel befahrbar. Es wird empfohlen diese Option zu nutzen. Achtung: Nicht zusammen mit „unbefestigte Wege vermeiden“ verwenden, auch wenn es unlogisch ist nimmt die Qualität des Routings dann manchmal stark ab.
  • „Unbefestigte Wege vermeiden“ schließt alle Straßen und Pfade aus, deren Oberfläche nicht gut ist. Bei Pfaden wird bei unbekannten Oberflächen immer davon ausgegangen, dass die Oberfläche nicht gut sei. Achtung: Nicht zusammen mit „Fahrgemeinschaftsspuren vermeiden“ verwenden, auch wenn es unlogisch ist nimmt die Qualität des Routings dann manchmal stark ab.
  • „Mautstraßen vermeiden“ schließt (potentiell) verkehrsreiche Straßen aus, die keinen Radweg haben und nicht Teil einer Radwanderroute sind.
  • Straßen sind als POIs eingetragen, so das diese über die POI-Suche gefunden werden können. (Sobald es in mkgmap stabil ist, versuche ich aber die normale Straßensuche zu aktivieren)

Eine kleine Legende gibt es auch.

Karte Verbessern: Wenn Fehler in der Karte gefunden werden (Wege nicht vorhanden, Oberflächenbeschaffenheit besser/schlechter als in der Karte usw.) kann man bei der Open Street Map die Fehler selber beheben. Wer sich das nicht zutraut kann die Fehler auf einer Karte markieren, so dass jemand mit Erfahrung das dann ändern kann.

Die Downloadmöglichkeiten der Radkarte sind in einem eigenen Artikel aufgeführt.