Power Mac G4 Dual 800 leiser machen

Der Power Mac G4 Dual 800 war noch nie der leiseste Rechner. Aber nach einigen Jahren der Nutzung werden die Lüfter noch lauter als sie es eh schon sind.

Als Ersatz können folgende Lüfter verwenden:

  • Netzteillüfter durch einen Papst 8412 N/2GME.
  • Gehäuselüfter durch einen Xilence Red Wing 120mm.
  • CPU-Lüfter durch einen Papst 612 N/2GM, der erwies sich im Test als ausreichend, auch wenn der Luftdurchsatz deutlich unter dem original verbauten liegt. Ein Papst 612 N/2GH hat einen vergleichbaren Luftdurchsatz, aber auch einen vergleichbaren Geräuschpegel.

Die Lautstärke des G4s ist nach dem Lüftertausch subjektiv etwa um die Hälfte reduziert.

Dieser Beitrag wurde unter Mac, Technik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Power Mac G4 Dual 800 leiser machen

  1. Simon sagt:

    Hi, hast du zufällig irgendwo die daten von den orginal lüftern im DUAL G4 (volumentrom, leistung etc.) ? grüsse simon

  2. johannes sagt:

    Leider nicht mehr aufgeschrieben.

    Waren irgendwo tief im Internet vergraben. Meine aber Gehäuse & Netzteillüfter haben in etwa den ursprünglichen Volumenstrom. Beim CPU-Lüfter kommt der 612 N/2GH in die Nähe.

Kommentare sind geschlossen.